Sportpark Dippoldiswalde


Römisches-Dampfbad


191-9117_IMG

Römisches Dampfbad - bei einer Temperatur von etwa 47 °C und einer Luftfeuchtigkeit von nahezu 100% lassen sich die Atemwegsprobleme sehr gut kurieren.

Auch das Herz-Kreislaufsystem wird angeregt, das Gefäßsystem wird gefordert und die Herztätigkeit und Blutzirkulation werden beschleunigt.

Die feuchte Wärme vergrößert die Elastizität von Bindegewebe und Muskulatur. So lockert sie angespannte und verkrampfte Muskeln. Auch bei rheumatischen Erkrankungen bringt sie Linderung.

Richtig dosiert verbessert ein Dampfbad insgesamt die Mobilität der Muskeln und Gelenke.

(Quelle der Saunatexte: Saunalexikon)

 

191-9125_IMG

Druckansicht
Erlebnisbad Talsperre Malter

Wellness mit Bad, Sauna, Solarium, Massage uvm. - Weißeritztal - Erlebnis GmbH
Impressum
                             Unsere Partner:  Dipps     LogoWG Margon_Logo_neu_Juni_2012